RaSCSI und MagiCMac
RaSCSI mit MagiCMac und HDDRIVER

Das RaSCSI-Board funktioniert auch mit MagiCMac problemlos. Mit dem SCSI-Treiber für MagiCMac können HDDRIVER und HDDRUTIL direkt auf virtuelle SCSI-Geräte zugreifen, genauso wie unter TOS.
Auch die RaSCSI-Client-Tools funktionieren mit MagiCMac.

MagiCMac/HDDRUTIL mit RaSCSI-Board